fbpx

TDI CCR Air Diluent Diver

TDI CCR Air Diluent Diver

TDI CCR Air Diluent Diver

TDI CCR Air Diluent Diver

Kurs Übersicht

Der TDI Closed Circuit Rebreather (CCR) Air Diluent Diver Kurs ist dein erster Schritt in Richtung Rebreather tauchen. Dabei wirst du deine ersten Erfahrungen mit dem geräuschlosen Tauchen machen. Mit der neuesten Technik im Rebreather tauchen kannst du dein Atemgas Verbrauch verbessern und atmest in jeder Tiefe das optimale Atemgas, da du deinen PO2 -Druck immer konstant hältst. Das gibt dir das Gefühl, du hast einen Nitrox Blender direkt auf deinem Rücken.

Während des Kurses wirst du von deinem Instruktor die nötigen Übungen erlernen, um mit dem Rebreather bis zu 30m Tiefe zu tauchen. Deko-Tauchgänge sind nicht erlaubt.

Für wen ist dieser Rebreather Kurs?

Für zertifizierte Taucher , die das tauchen mit einem Rebreather erlernen möchten. Vielleicht seid ihr ja Unterwasser Fotografen und möchtet die Stille des Rebreather tauchen nutzen, um in neue Welten einzutauchen.

Voraussetzungen:

  • mindesten 18 Jahre alt
  • mindestens 20 open water Tauchgänge
  • mindestens TDI Nitrox Diver oder ähnlich, von TDI anerkannt

Was wirst du lernen?

Bei dem  TDI CCR Air Diluent Diver Kurs wirst du folgendes lernen:

  • Geschichte und Entwicklung von Rebreathern
  • Unterschiede zwischen open circuit (OC), closed circuit (CCR), and semi-closed circuit Rebreathern (SCR)
  • Funktion des Rebreathers
  • Gas Physiologie
  • Atemkalk Unterschiede und Benutzung
  • elektronisches und manuelles System und die entsprechende Wartung
  • Tauchtabellen
  • Tauchcomputer
  • Tauch Planung
  • Notfallübungen
  • Tauch Checklisten

Einige der erforderlichen praktischen Übungen und Anforderungen:

  • alle Tauchgänge müssen zwischen 9m und 30m Tiefe erfolgen
  • zwei Tauchgänge müssen tiefer als 20m, und ein Tauchgang muss tiefer als 27m erfolgen
  • PO2 Druck darf ein Limit von 1.3 nicht überschreiten
  • bei Rebreathern mit automatic diluent valve (ADV), muss der Student einige extra Übungen erlernen
  • Rebreather zusammen und auseinander bauen
  • Demonstration von Tauch Checks
  • Analysieren von Sauerstoff und Diluent Gas
  • Notfallübungen
  • Erste Hilfe bei Unfällen
  • Tarierungskontrolle
  • Stop bei 6m fur Bubble Check
  • sichere Handhabung der Elektronik und Wechsel zwischen PO2 Set points
  • Benutzung von Lift Bag, Reel und Bojen
  • Demonstration von Sicherheits Stops
  • Reinigen des Rebreathers
  • Wartung des Rebreathers

Was darf ich bei bestandenem Kurs tun?

Nach bestandenem Training darfst du ohne Aufsicht, innerhalb der erlernten Limits tauchen. Folgendes ist zu beachten:

  • Tauchen wie im Kurs erlernt
  • Umweltbewusstes Verhalten
  • maximale Tauchtiefe von 30m
  • Deko Tauchgänge sind nicht erlaubt

TDI CCR Air Diluent Diver Zertifikation Voraussetzungen:

  • erfolgreiches bestehen vom TDI CCR Air Diluent Examen (min.80%)
  • erfolgreiches Bestehen von den Open Water Übungen
  • erfolgreiche Tauchplanung und selbstbewusstes Verhalten beim tauchen
  • der Kurs muss in 6 Wochen beendet werden
  • bei längerem Aussetzen muss ein Refresher Kurs absolviert werden

Preis:

ISC Megalodon € 1.300,00
ISC Pathfinder € 1.200,00
X-CCR € 1.100,00
JJ-CCR € 1.100,00
AP Evolution / Inspiration € 1.000,00
SF2 Backmount € 1.000,00
Kiss Sidekick oder SF2 Sidemount CCR € 1.000,00
Poseidon MKVI or SE7EN € 1.300,00

Cross Over von einem anderem Rebreather zum Air Diluent Level

ISC Megalodon € 800,00
ISC Pathfinder € 700,00
X-CCR € 650,00
JJ-CCR € 650,00
AP Evolution / Inspiration € 600,00
SF2 Backmount € 600,00
Kiss Sidekick oder SF2 Sidemount CCR € 600,00
Poseidon MKVI or SE7EN € 750,00

Upgrade vom Air CCR zu CCR Helitrox:

ISC Megalodon € 1.150,00
ISC Pathfinder € 1.050,00
X-CCR € 950,00
JJ-CCR € 950,00
AP Evolution / Inspiration € 850,00
SF2 Backmount € 850,00
Kiss Sidekick oder SF2 Sidemount CCR € 850,00
Poseidon MKVI or SE7EN € 1.250,00