fbpx

TDI Diver Propulsion Vehicle Diver (DPV)

TDI Diver Propulsion Vehicle Diver

TDI Diver Propulsion Vehicle Diver

TDI Diver Propulsion Vehicle Diver (DPV) Kurs Übersicht

Der TDI Diver Propulsion Vehicle Diver (DPV) Kurs (oder auch Scooter) lernt euch den Umgang, die Tauchplanung, Organisation und Probleme beim tauchen mit einem Scooter.

Für wen ist dieser Kurs?

  • zertifizierte technische Taucher, die Vorteile, und den Umgang in der Handhabung eines Scooters erlernen möchten

Kurs Voraussetzungen:

  • mindestens 18 Jahre alt, oder 15 Jahre mit dem Einverständnis der Eltern
  • zertifizierter SDI Open Water Scuba Diver oder ähnlich
  • mindestens 25 Tauchgang

Was wirst du lernen?

Die folgenden Themen müssen während des Kurses behandelt werden:

  • Motivationen bei der Benutzung eines Scooters
  • Vorteile bei der Benutzung eines Scooters
  • Ausrüstungs Voraussetzungen
    • Scooter Optionen
    • Scooter Komponenten
    • Lebensdauer der Batterien
    • Wartung
    • Zusammenbau
  • Problem Lösung
    • Scooter Ausfall
    • schleppen
    • Wechselatmung bei der Benutzung von Scootern
    • Zusammenstoss
    • verlieren des Tauchpartners
  • Umwelt Voraussetzungen
    • Tauchplätze
    • Umwelt Bedingungen
  • Tauchtechniken mit dem Scooter
    • Tarierung mit den Scooter
    • Kontrolle der Tiefe
    • Scooter “parking”
    • Höflichkeit und Umgang beim tauchen mit dem Scooter
  • Tauchplanung
    • Tauchzeit, Umkehrzeit und Umkehrdruck
    • Atemgase und Dekompression

Was darf ich nach bestandenem Kurs tun?

Nach bestandenem Kurs darfst du ohne Aufsicht an Tauchaktivitäten, unter Einhaltung folgender Bedingungen, mit deinem Scooter teilnehmen.

  • Sicherheits und Decompression Stops
  • geplante Tauchgänge überschreiten nicht die jeweilige Zertifizierung

TDI Diver Propulsion Vehicle Diver mindest Anforderungen:

  • sicheres Ausfuhren aller Tauchgänge
  • verantwortungsbewusste Tauchplanung
  • Umweltbewusstsein
  • Logbuch

Preis:

TDI Diver Propulsion Vehicle Diver € 449,00